Cook! Best of kitchen

7. December, 2010

Cook! Best of Kitchen Design zeigt anhand von 40 Projekten, wie unterschiedlich die Architekten und Designer diese Anforderungen in intelligenten und manchmal überraschenden Konzepten umsetzen. Dabei verzichtet das Buch gänzlich fast gänzlich auf das geschriebene Wort! Lediglich im Vorwort findet sich ein einleitender Text auf Englisch. Ansonsten lässt das Buch die Kraft der Bilder sprechen.

Hochwertiges Bildmaterial

Das Buch zeigt mit hochwertigem Bildmaterial und den zu den Küchen gehörenden Plänen eine Vielfalt an abwechslungsreichen Küchen aus aller Welt. Dabei werden Projekte präsentiert die sowohl die kulinarische Tradition der verschiedenen Länder, als auch die individuellen Designpräferenzen der Hauseigentümer ausdrücken.

Konzipiert als Familientreffpunkt integrieren Designer die Küche meist in den Wohnraum. Das bedeutet vor allem die Suche nach kreativen Lösungen für einen fließenden Übergang zwischen Küche und Wohn- bzw. Essbereichen gewinnt an Bedeutung. Dabei soll sie sich gestalterisch in den Stil des eigenen Heims einpassen. Oder sie werden zur „unsichtbaren“ Küche.

Das Buch bietet dem angehenden Hauseigentümer wie auch dem Architekten und Designer, der sich Inspirationen holen möchte, interessante Informationen darüber welche Trends sich in anderen Teilen dieser Welt entwickeln.

Verwandte Artikel: 

Kuechen-Leben.de

Die Küche ist nicht länger nur ein Raum zur Zweckerfüllung, sondern wird immer mehr zum Mittelpunkt der darin wohnenden.

Eine Küche hat man nicht einfach, man lebt in ihr.