Kaffeevollautomat Melitta® CAFFEO im Test

5. July, 2011

Aufgrund eines gut gelungenen, zeitlosen Designs ist die Melitta Caffeo CI ein Schmuckstück in jeder Küche oder im Büro. Dieser hochwertige Kaffeevollautomat ist umfassend ausgestattet, bietet eine sehr einfache, intuitive Bedienung mit einer sehr durchdachten Reinigungsfunktion.

Die Melitta Caffeo CI ist seit knapp sechs Monaten ein treuer Begleiter im Küchen-Leben.de Büroalltag. Deswegen können wir mittlerweile etwas genauer Auskunft geben, als nur bei einem kurzen, einmaligen Test des Geräts.

Zunächst beeindruckt die Caffeo CI bereits bei der Lieferung. Die Verpackung ist gut gestaltet und die mitgelieferten Accessoires beinhalten nicht nur das absolut Notwendige, sondern auch einige Extras wie zum Beispiel ein erstes Set Reinigungsmittel.

Auspacken – Aufstellen – Einstellen – Erster Kaffee sind kinderleicht und zügig erledigt.

Sehr gute Crema und leckerer Milchschaum

Der Kaffee-Vollautomat bietet seinem Benutzer die neueste Technik. Das beginnt beim Kaffeeauslauf, der nicht nur den Espresso in die Tasse füllt, sondern auch den Milchschaum. Und zwar in der Reihenfolge, die auch beim Italiener gelten. Beim Cappuccino erst Caffé dann die Milch, beim Caffé Latte erst die Milch und dann der Caffé.

Dabei können die Benutzer des Melitta Caffeo CI Kaffeevollautomat auch aus zwei verschiedenen Bohnensorten wählen. Hier liegt ein kleiner Wermutstropfen, da die Bohnensortenumschaltung erst bei der zweiten Tasse anderen Kaffeeliefert. Grund dafür ist einfach, dass sich die Bohnen von der vorherigen Sorte bereits im Zulauf befinden.

Die Melitta Caffeo CI liefert stets eine sehr gute Crema und einen leckeren Milchschaum. Auch ein Caffé Lungo oder ein Espresso schmeckt so wie er schmecken sollte.

Höhenverstellbarer Auslauf

Dabei ist dieser Kaffeeauslauf natürlich höhenverstellbar bis 14 Zentimeter. Da passen dann auch hohe Gläser zum Beispiel für Latte Macchiato drunter. Bei ganz hohen Tassen, wie sie in der Küchen-Leben Büroküche existieren, sind allerdings auch die Möglichkeiten der Caffeo CI nicht ausreichend. Schweren Herzens müssen wir auf diese Tassen zukünftig verzichten.

Mit nur einem Auslauf ist der Melitta Caffeo CI Kaffeevollautomat dafür sehr bequem, da Glas oder Tasse nicht mehr verschoben werden müssen.

Bedienerfreundliche Reinigung

Dank der eingebauten Elektronik erinnert die Caffeo CI ständig an notwendigen Reinigungen. Sobald eine Caffé Latte gemacht wurde, fragt das Gerät auch schon, ob ein EasyCleaning durchgeführt werden soll. Zweimal auf den Knopf gedrückt und die Maschine erledigt alles von alleine. Eine gründliche Reinigung ist auch einfach. Die Brühgruppe ist entnehmbar, das Milchschaumsystem kann komplett in die Spülmaschine gestellt werden.

Nach einem gewissen Zeitraum verlangt die Maschine dann auch nach einer ganz intensiven Reinigung, dem sogenannten Intensive Cleaning. Lässt sich zwar eine gewisse Zeit ignorieren, aber dann streikt das Gerät. Was natürlich langfristig auch besser und geräteschonender ist. Die Reinigung ist dann zeitlich etwas aufwendiger, aber aufgrund der geführten Bedienung ebenso einfach.

Kaffee nach Wahl

Mit seiner extrem leichten Bedienung und Programmierung tritt der Melitta Caffeo CI Kaffeevollautomat als perfekte Kaffeemaschine auf.

Unter My Coffee kann jeder Benutzer sein favorisiertes Getränk mit seiner persönlichen Einstellung unter seinem Namen abspeichern. Die Namen werden auf dem Display des Melitta Caffeo CI Kaffeevollautomat angezeigt. Gut, dass dieser Espressovollautomat auch ein Milchschaumsystem hat, was mit einem 1 Liter Behälter so konzipiert ist, dass die Milch zwischendurch im Kühlschrank gelagert werden kann. Allerdings wird die Milch hier doch erheblich schneller schlecht. Ein Wochenende im Büro-Kühlschrank überlebt sie nicht.

Auch an Teetrinker ist übrigens gedacht worden. Mit der Heißwasserfunktion ist auch ein Tee schnell zubereitet ohne einen Wasserkocher erhitzen zu müssen.

Unser Fazit:

Wir möchten die Melitta Caffeo CI nicht mehr missen. Einfache Bedienung und Reinigung, schnell zubereiteter, gut schmeckender Kaffee mit einem sehr gelungenen Milchschaum. Für uns bietet die Melitta Caffeo CI alles was ein Kaffeevollautomat der Gegenwart aufbieten sollte.

Von Küchen-leben gibt es dafür sehr gute 9 von 10 Sternen.

Set bestehend aus:

  • Geräteart: Kaffeevollautomat
  • Aufheizdauer: – Minuten
  • Getränkearten: Kaffeebohnen, Espressobohnen, Espressopulver
  • Abmessungen: 45,5 x 20 x 32,5 cm (Länge x Breite x Höhe)
  • Extras: Reinigungsset
  • Mahlgrad verstellbar
  • Kaffeetemperatur wählbar
  • 15 bar Pumpendruck
  • 13,5 cm Tassenfüllhöhe
  • herausnehmbare Brühgruppe
  • beheizbare Tassenabstellfläche
  • programmierbare Kaffeezubereitung für vier verschiedene Geschmäcker
  • Milchschaumsystem
  • zwei verschiedene Bohnensorten
  • Zeitloses Design
  • Einfache Bedienung

Worauf zu achten ist:

  • ·        Hoher Preis, der sich insbesondere durch die eingebaute Elektronik ergibt
  • ·        Edelstahl Abdeckung verkratzt leicht

Preis: UVP 1099,-- Euro

See video

Kuechen-Leben.de

Die Küche ist nicht länger nur ein Raum zur Zweckerfüllung, sondern wird immer mehr zum Mittelpunkt der darin wohnenden.

Eine Küche hat man nicht einfach, man lebt in ihr.